Eine offene Werkstatt für kreative Köpfe in Chur und Umgebung

Stell dir vor, es gäbe in Chur eine offene Werkstatt:

  • einen Ort, wo sich Menschen begegnen, die mit- und voneinander lernen
  • eine Werkstatt und Infrastruktur, die dir ermöglicht, deine kreativen, handwerklichen Projekte zu planen und umzusetzen
  • einen Ort, wo du auf Menschen triffst, die dich bei deinen Ideen unterstützen und deine Begeisterung teilen

Noch gibt es diesen zentralen Ort nicht. Aber wir glauben an dieses Projekt und daran, dass sich auch andere einen solchen Ort wünschen. Der Verein MacherInnen Chur hat sich deshalb bei der Genossenschaft Bainviver um Räumlichkeiten, die für ein solches Projekt wie geschaffen sind, beworben. Die Bewerbung wurde von den MacherInnen wieder fallengelassen und die Remise zukünftig vor allem für temporäre Projekte genutzt.

Der Verein sucht aber weiterhin laufend nach möglichen Räumlichkeiten für eine offene Werkstatt.

Mit offene Werkstatt  ist aber auch gemeint, dass Projekte und Anlässe an verschiedenen Orten in der Stadt und in Zusammenarbeit mit anderen Gruppen umgesetzt werden.